rzx_20211008_202116.jpg

1. Gemeinschaft

"Gemeinsam Gottes Stimme hören"

Die Phase der Gemeinschaft dauert vom 17. Okt. bis Ende der Weihnachtszeit. 

  • In der ersten "Phase der Gemeinschaft" sind Familien, Pfarren, kirchlichen Gruppen, Verbände  usw. eingeladen, gemeinsam Gottes Stimme zu hören. 

  • Es stehen Videoimpulse und Arbeitsmaterialien zur Vertiefung zu Verfügung. 

  • Ziel ist es, in den vielfältigen Gruppen in der Diözese zusammenzukommen und Stärkung und Festigung von Gemeinschaft zu suchen, leben und zu erleben.

  • Eine Rückmeldemöglichkeit zur Phase 1 gibt es hier.

rzx_20211008_201320.jpg

Impulsfragen

Wo und wie erlebe ich Gemeinschaft?

Was macht christliche Gemeinschaft aus?

Was kann ich zu einer guten Gemeinschaft beitragen?

Materialien

Arbeitsunterlagen zur Etappe "Gemeinschaft", nach Themen und Zielgruppen.
Die Materialien werden laufend ergänzt.

Für Jugendliche

Für Erwachsene

Für Familien

Für Paare

Für pfarrliche Gruppen, PGR, PKR, Arbeitskreise

Katholisches Bildungswerk

Kreative Werkzeuge für den Austausch

Geistliche Gespräche führen

Wertschätzung in Gruppen

Im Kirchenjahr

Martinsspiel

Nikolausspiel

Adventkalender

Krippenspiel (mit Bildmaterial)

Gedanken zu Weihnachten

Liturgie

Fürbitten

Vorschlag zur liturgischen Feier

Synodengebet

Weiterführende Literatur

Für jene, die sich alleine oder in Lesekreisen vertiefen möchten, stellen wir einige Literaturtipps zur Verfügung:

Dieser Synodale Prozess darf nicht als überwältigende Last verstanden werden, die mit der seelsorglichen Arbeit vor Ort im Wettbewerb steht. Vielmehr soll er die synodale und pastorale Umkehr der einzelnen Ortskirchen fördern, damit sie ihre Sendung besser erfüllen können.

Vademecum zur Synode