Suche
  • Diözese St. Pölten

Betet für die Einheit - betet für die Synode

Pressemitteilung - 17. Januar 2022

Päpstliche Rat für die Einheit der Christen


Für die bevorstehende Gebetswoche für die Einheit der Christen 2022, die vom 18. bis zum 25. Jänner stattfindet, haben Kardinal Mario Grech und Kardinal Kurt Koch alle Christen eingeladen, für die Einheit zu beten und den gemeinsamen Weg fortzusetzen.


In einem gemeinsamen Schreiben vom 28. Oktober 2021, das an alle für die Ökumene zuständigen Bischöfe gerichtet ist, haben Kardinal Koch, Präsident Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, und Kardinal Grech, Generalsekretär der Bischofssynode der Bischofssynode, Vorschläge gemacht, wie die ökumenische Dimension des synodalen Prozesses in den Ortskirchen umgesetzt werden kann. Die beiden Kardinäle schrieben: "Sowohl die Synodalität als auch die Ökumene sind Prozesse des gemeinsamen Gehens.", schrieben die beiden Kardinäle.


Die Gebetswoche für die Einheit der Christen 2022 trägt Thema "Wir haben seinen Stern im Osten gesehen und sind gekommen, ihn anzubeten“ (Mt 2,2) und wurde vom Rat der Kirchen im Nahen Osten vorbereitet. Die Gebetswoche bietet eine günstige Gelegenheit, mit allen Christen dafür zu beten, dass die Synode in einem ökumenischen Geist stattfindet.


In ihren Überlegungen zum Thema bekräftigen die beiden Kardinäle: "Wie die Heiligen Drei Könige sind auch die Christen gemeinsam unterwegs (synodos). Sie werden von demselben himmlischen Licht geleitet und stoßen auf dieselbe weltliche Finsternis. Sie sind auch aufgerufen, Jesus gemeinsam anzubeten und ihre Schätze zu öffnen. Wir sind uns bewusst, dass wir die Begleitung und die vielen Gaben unserer Brüder und Schwestern in Christus brauchen. Wir rufen sie auf, in diesen zwei Jahren mit uns zu gehen, und wir beten aufrichtig, dass Christus uns näher zu ihm und damit zueinander führen möge.


Das Generalsekretariat der Bischofssynode und der Päpstliche Rat zur Förderung der Einheit der Christen freuen sich daher, dieses vom Thema inspirierte Gebet anzubieten, das zu den anderen Anliegen der Gebetswoche hinzugefügt werden kann:


Himmlischer Vater,

wie die Heiligen Drei Könige, vom Stern geleitet, nach Bethlehem zogen,

so führe durch dein himmlisches Licht die katholische Kirche,

damit sie in dieser Zeit der Synode mit allen Christen gemeinsam geht.


Wie die Heiligen Drei Könige in ihrer Anbetung Christi vereint waren,

so führe uns näher zu deinem Sohn und damit zueinander,

damit wir ein Zeichen der Einheit werden,

die du für deine Kirche und die ganze Schöpfung wünschst.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

Amen



Originalquelle: https://mcusercontent.com/e0fbbeecffe9831bf1ef67a4a/files/3567f3e2-dcf7-277f-0f51-c4685a9f674b/EN_WPCU_2022_Synod_Prayer.pdf



12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen