Suche
  • Diözese St. Pölten

Synodalität??? Eine theologische Betrachtung der Grundinhalte im Begriff Synodalität

von DDr. Reinhard Knittel


Um den Begriff Synodalität zu verstehen, hat die Internationale Theologenkommission unter dem Titel „Die Synodalität in Leben und Sendung der Kirche“ ein Dokument publiziert. Synodalität ist ein Thema, das als Kairos im Leben der Kirche gelten darf und von Papst Franziskus in seiner Ansprache zum 50-Jahr-Jubiläum der Gründung der Bischofssynode 2015 als das bezeichnet wird, „was Gott sich von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet“. Diese programmatische Bedeutung, theologisch zu heben und zu vertiefen, ist Aufgabe des Dokumentes der Internationalen Theologenkommission, das auch grundlegende Orientierung für die derzeitige Vorbereitungsphase auf das Jahr 2022 ist.


Einige theologische Grundlinien und Grundinhalte im Begriff der "Synodalität" finden Sie zusammengefasst hier:

01Synodalität_theologisch
.pdf
Download PDF • 125KB





32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen