rzx_20220512_141336.jpg

Sendungswoche

5. Juni – 12. Juni 2022

Wie wir heute als Christinnen und Christen unsere Berufung leben können.

Stellen Sie sich vor,...

... Jesus Christus kommt in Ihren Alltag, Ihren Freundeskreis, Ihre Arbeit, Ihre Familie.

Wem würde er begegnen? Wie würde er auf die Person zugehen? Was würde er der Person sagen? Wenn Sie diesen Fragen nachgehen, können Sie entdecken, wo Ihre Sendung liegen könnten. 

Sein Christ-Sein zu leben, könnte heißen, sich genau diese Dinge aktiv und bewusst vorzunehmen und in konkreten Aktivitäten umzusetzen. Nehmen Sie die Sendungswoche zum Anlass dafür! 

rzx_20210601_100552.jpg

Was würde Jesus tun?

Jesus Christus kommt durch Sie in Ihren Alltag, Ihren Freundeskreis, Ihre Arbeit, Ihre Familie. So könnte es aussehen:

  • Kranken Menschen in der Nachbarschaft einen Blumenstrauß bringen.

  • Jemanden anrufen, von dem ich schon länger nichts gehört habe.

  • Wer könnte meine Hilfe brauchen, dem ich sie noch nie angeboten habe?

  • Mich um herausfordernde Beziehungen zu Familienmitgliedern kümmern.

  • Im Freundeskreis darüber sprechen, wie Glaube & Kirche für mich miteinander zu tun haben.

  • Über das gemeinsame Gebetsleben in der Familie/Partnerschaft sprechen und vielleicht etwas Neues probieren.

  • Menschen in die Heilige Messe mitnehmen, danach mit ihnen plaudern& essen.

  • Mit Arbeitskollegen teilen, wo und wie ich Gott in meinem Leben zuletzt erlebt habe.

Eine Veranstaltung anbieten

Es kann eine schöne Erfahrung sein, als Gemeinschaft, Pfarre, KFB-Gruppe, Ministranten, Mütterrunde ... gemeinsam eine Veranstaltung anzubieten, in der die Begegnung mit Jesus Christus ermöglicht wird.

Auch die Lange Nacht der Kirchen fällt in die Sendungswoche! 

Einreichungen zur Sendungswoche

Ob der Programmpunkt in die Sendungswoche passt können Sie anhand folgender Liste für sich überprüfen:

  • Die Veranstaltung hat etwas mit Gemeinschaft, Teilhabe oder Sendung zu tun.

  • Die Veranstaltung richtet sich an jene, die bis jetzt gar nicht oder nur wenig eingeladen wurden.

  • Die Veranstaltung ermöglicht eine niederschwellige Erfahrung der Nähe Christi, hat etwas mit Glaube, Gottesbegegnung oder Hören auf Gott zu tun.

  • Angenommen, Jesus würde diese Woche planen, dann wäre diese Veranstaltung im Programm.

  • Das Sendungswochen-Motto „ICH BIN. MIT DIR“ passt zu der Veranstaltung.

rzx_20200708_132854.jpg

Veranstaltung bekanntgeben

5. Juni bis 12. Juni 2022

Hier können Sie eine Veranstaltung in der Sendungswoche bekanntgeben.

Danke für's Absenden!